Machst du dich für einen Jugendlichen stark?

Mentor*in werden ist ein interessantes, freiwilliges und kostenloses Angebot. Möchten Sie einen Jugendlichen in seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und ihm damit den Weg in Berufsleben ebnen? Starkmacher, Mutmacher und Zuhörer sein? Wenn Sie diese verantwortungsvolle Vorbildfunktion gerne wahrnehmen möchten, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind mindestens 25 Jahre jung und haben Berufserfahrung
  • Durch gemeinsame Aktivitäten tragen Sie zur Stärkung der Persönlichkeit, Gesundheit und Verhalten des Jugendlichen bei
  • Sie beteiligen sich aktiv am sozialen Leben und geben gerne ihre reichen Lebenerfahrungen weiter
  • Sie sind bereit, neue Wege zu gehen, Freiräume zu erkunden Vertrauen aufzubauen und Achsamkeit zu erfahren
  • Die/der Mentor*in reicht einen Strafregisterauszug an unsere Postanschrift, diesen können Sie am Postschalter oder online beim Bundesamt für Justiz bestellen.

Benefits

Alle engagierten Mentorinnen und Mentoren erhalten vom Verein MUNTERwegs:

Wir veranstalten regelmässig Informationsabende, bei denen wir uns und das Projekt «MUNTERwegs für YOUgendliche» kurz vorstellen. Oder rufen Sie uns einfach unkompliziert an: Miriam Hess - 079 903 38 93.

Angaben zu Ihrer Person

erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
Europa/Zürich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich
erforderlich

Gesundheit

erforderlich

Motivation

erforderlich

Erfahrung mit Jugendlichen

erforderlich

Berufliches Netzwerk

erforderlich

Referenz - 1. Person

Referenz - 2. Person